Uhr in das Innere des Hauses

Es war einmal eine Menschen lebten ohne jeden Gedanken an Vergänglichkeit und Zeit uneinbringlich. Aber Nachlässigkeit beendet, wenn jemand das Uhrwerk erfunden. Wen sollten wir dankbar sein für die ewige Hektik und der Jagd nach dem schwer fassbaren Zeit ist nicht bekannt. Nach einer Legende – sie waren allgegenwärtig Chinesisch, auf der anderen – sie übertraf die Araber, die zum ersten Mal und brachte die Uhr in Europa. Der Legende nach gab sie dem arabischen Kalifen zu Karl dem Großen, aber das Geschenk ist nicht geschätzt und in Europa für einige Zeit in völliger Unkenntnis der Stunden und Minuten gelebt.Doch im XIII Jahrhundert bauten die Mönche von Magdeburg die Turmuhr und ignorieren die Zeit war es unmöglich: Das beliebte Neuheit begonnen hat, überhaupt das Rathaus in Europa erscheinen. Die ersten Stunden waren nicht ganz eine Uhr, sie wehrte Zeit, und veröffentlichte ein Zischen aus dem die Stadt Ringer erwachte und jetzt ist es das Läuten einer Glocke.

Dekorative und innere Uhr für Zuhause

Dekorative und innere Uhr für Zuhause

Die erste Uhr für das Haus begann, den Meister in Nürnberg zu machen, dann ist es Zeit, “Albion”, haben die Priorität bei der Herstellung Stunden die nächsten zwei Jahrhunderte. Französisch-Master Louis Breguet erfand den Mechanismus, der Fehler während des Transports reduziert: Stunden wurde es möglich, sich herumtragen. Und aus der Mitte des XIX Jahrhunderts und bis heute anerkannten Stunde “Master” ist die Schweiz.Trendige Designs in der Architektur und Dekor hinterließen ihre Spuren in der Registrierung Stunden. Zum Beispiel hatte die Uhr im Stil des “Rokoko” Corpus aus vergoldeter Bronze, mit Blumengirlanden, mollig Putten und Figuren des Kuhhirten dekoriert. Und die ägyptische Expedition Napoleons sich in der Dekoration von Stunden das Auftreten von Sphinxen, geflügelten Löwen.

Uhr im Stil des Rokoko

Uhr im Stil des Rokoko

Neben der Vielfalt am Ende, die Uhr in der Größe verändert. Die ersten Stunden in den Häusern waren Stock hatte einen hölzernen Rumpf. Aber die Konturen von ihnen sah aus wie ein hoher Turm, verziert mit architektonische Extravaganzen: alle Arten von Schnitzereien, Säulen, Reliefs und Skulpturen. Uhren waren teure Sache, wurden in einem Haus auf dem Ehrenplatz gegeben und vererbt. Standuhr in England als “Großvater.” Classic Floor Standuhr Standuhren Diese Uhren für das Haus in der entsprechenden Retro-oder Land-Innenräume noch sehen sehr harmonisch, und wenn Sie den Stil eines englischen Cottage dergleichen, die Uhr wird ihm eine große Bereicherung sein.

Die ersten Stunden in den Häusern waren im Holzgehäuse

Die ersten Stunden in den Häusern waren im Holzgehäuse

Kaminuhr erschien hinter Boden, sah aber eleganter. Sie setzen nun auf dem Kaminsims und ausgewählte in Übereinstimmung mit den allgemeinen Stil eingerichteten Zimmer und Ausstattung Kamin. Produzieren Kaminuhren, und wurde bald berühmt Modehäuser wie Faberge. Uhr wird zu einem wahren Kunstwerk in ihrer Dekoration verwendet wurden Porzellan, Marmor, farbige Emaille, Gold und Edelsteinen. Sie wurden in Form von verschiedenen Figuren oder wiederholten architektonischen Strukturen, wie die chinesische Pagode gemacht.Kaminuhren. Tradition einer solchen Uhr – Werke der Schmuckkunst. Fein beobachtet, wie ein Elefant, mit Gold und Edelsteinen verziert, und der Elefant, und gemusterten Decke auf seinem Rücken mit bunten Emaille bedeckt. Birnen, Kirschen und Trauben: Uhr, genannt “Englische Garten” ist auch mit Blattgold und Obst, mit farbigem Emaille verziert.

Kaminuhr Blick elegantere - Kaminuhr-60-70er-Jahre-Vintage-Kaminuhr-Tischuhr

Kaminuhr Blick elegantere – Kaminuhr-60-70er-Jahre-Vintage-Kaminuhr-Tischuhr

Wenn die Kaminuhr – es ist immer noch mehr als schmückendes Beiwerk in der Innen-oder Schmuckstück, eine separate Art Uhr – Schreibtisch, forderten die Anwesenheit eines sehr genauen Mechanismus und in der Regel nicht fantasievollen Design Korps. Sie können Boden, rigorosen werden, im Falle von Edelholz mit einem Minimum an Dekoration, sondern haben traditionell ein Pendel und eine schöne feste “Stimme” – ein Kampf. Schreibtisch Tischuhren auch ein Minimum an Dekoration, in der Regel ein paar einfache Schnitzereien und Vergoldungen auf den Hintergrund aus poliertem Holz. Diese Uhren im Jahr 1860 gemacht und hat ihren eigenen Namen “Franklin”, könnte im Büro stehen, ein Sekretär oder Schreibtisch in respektablen Besitzer eines großen Hauses.

Kaminuhr kann das Präsidium auf Eigenheimzulage stehen.

Kaminuhr kann das Präsidium auf Eigenheimzulage stehen.

Moderne Tischuhr anders aussehen, sind sie komfortabel und nahtlos nebeneinander mit modernen Bürogeräten. Auf ihnen nicht nur das Datum und die Uhrzeit, sondern die aktuelle Uhrzeit in verschiedenen Städten bestimmen kann mira.A können subtile Dekor in Form von teuren Gehäuse Holz, Schnitzereien, Schmuck und feine geperlt haben, wenn die Uhr an der Wand hängen von Ihrem Wohnzimmer oder Esszimmer in einem klassischen Stil. Harmonisierung mit einem silbernen Monogramm Tapete, werden sie zu einem echten Dekoration der Wände, zieht vzglyad.Chasy in unserem Haus – eine notwendige Sache, und obwohl sie tickt und jede Minute die Vergänglichkeit des Lebens, ohne die wir leben nicht mehr in eine zügige, voller Dinge, Ereignisse und Anliegen unserer Zeit.




Testtttt

Tags: #Hauses #Innere #Uhr

Leave a reply "Uhr in das Innere des Hauses"